Quartierguide

Wo ist was? Alles auf "unserem" Stadtplan. Erhältlich gefaltet in echt, hier zur Ansicht als PDF (6MB)
 Quartierguide

Velospielplatz

Auf der Engehalbinsel wird ein neuer Velospielplatz entstehen! VertreterInnen der QLE haben gemeinsam mit der Schule, dem Elternrat und den Behörden einen geeigneten Standort gefunden. Um die Wartezeit (Realisierungshorizont 2020) zu überbrücken, wird diesen Sommer 2018 der mobile Velo-Pumptrak der Stadt Bern auf dem Schulhof Rossfeld aufgebaut.
Velospielplatz

SBB Bahnhofsausbau

Berns grösste Baustelle grenzt an mehreren Orten direkt an den Stadtteil II. Im Bereich Alter Hirschenpark/Hänkerbrünneli gibt es zwei Zugriffspunkte. Die nächsten 8 Jahre wird "Zukunft Bahnof Bern" auch in der QLE wohl wiederholt Thema sein.
Die QLE ist mit zwei Vertretern aus dem Leist Länggasse in der Begleitgruppe ZBB vertreten. Die wichtigsten Schritte werden jeweils in der QLE vorgestellt und diskutiert. Die QLE ist auch mit Anlaufstelle für Fragen aus dem Quartier zur ZBB.

Falkenplatz

Der Bücherschrank steht, der Spielplatz ist aufgebaut. Jetzt hätte nur noch das neue Café gefehlt... Doch der Kanton hat, wie die Zeitungen berichten, aufgrund von Einsprachen das Projekt (u.a. wegen mangelnder baulichen Qualität) abgelehnt. Die QLE bedauert dies - aber bedauert ebenfalls, dass die Stadt Bern nicht bereits 2016 auf die Einwände der QLE gehört hat. Die QLE hat bereits damals im Falle eines Neubaus ein Wettbewerbsverfahren zwischen jungen Bernerbüros Büros vorgeschlagen, um im Rahmen eines qualitätssichernden Verfahrens eben diese Einsprachegründe vorwegzunehmen.
Et voila, was lange währt wird dann mal gut. Die QLE wird auch in der 2. Runde Parkcafé sein Bestes geben. Vorerst begrüsst der Verein Kind, Spiel und Begegnung am 1. September die Länggasse zum 30 Jahre Jubiläum.
Falkenplatz

Stadtplatz Mittelstrasse 43

Das Universitätsgebäude an der Mittelstrasse 43 ist bezogen. Wer sich wagt, kann bereits heute einen Blick in die neu ausgebauten Räumlichkeiten werfen. Einfach reingehen und rumschauen. Der davorliegende Platz befindet sich in der letzten Phase der Umgestaltung. Bald steht auch dieser dem breiten Publikum zur verfügung - möglicherweise schon sehr bald eingebettet in den Perimeter der grossflächigen Begegnungszone Hintere Länggasse. Aber im bereits bei der Eröfffnung wird er Teil der verlängerten Begegnungszone sein, die neu vom Sattler bis zum Park Mittelstrasse 43 führen wird
Die QLE dankt an dieser Stelle den städtischen und kantonalen Behörden für die gute Zusammenarbeit für dieses Projekt